Nachhaltige Reduzierung aller direkten Materialkosten

  • Senkung Materialkosten

  • Wettbewerbsfähigkeit

  • Wertanalyse

In Zeiten stetig steigender Rohstoffpreise gewinnt die Senkung von Materialkosten immer mehr an Bedeutung, um die eigene Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit zu erhöhen. Die direkten Einstandspreise stellen im produzierenden Gewerbe den größten Kostenanteil dar.

Die Standardisierung von Produkten wiederum hilft, die Artikelvielfalt bzw. Lieferantenvielfalt zu reduzieren. Oft haben produzierende Unternehmen nicht genügend Kapazität, um über das Tagesgeschäft hinaus weitere Einsparmöglichkeiten zu enthüllen. Kaufstark  bearbeitet komplexe Themen mit wertanalytischen Ansätzen um nachhaltige Einsparungen der Materialkosten zu gewährleisten.